Einigkeit in Freiheit – 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland – 20 Jahre Mauerfall: Deutschlands Verantwortung für die Einigung Europas

Vortragsveranstaltung mit anschließendem Empfang mit Herrn Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments

31.03.2009, 19:00 Uhr
Prof. Dr. Pöttering, Dr. Strohmeier und Herr Mielken
Prof. Dr. Pöttering, Dr. Strohmeier und Herr Mielken

Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments, sprach über Deutschlands Verantwortung gegenüber Europa, die aktuelle Lage der Europäischen Union und die Europawahl 2009.
 

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem CDU Auslandsverband Brüssel und der CDU/CSU-Aktionsgemeinschaft beehrten sich, zu einer Vortragsveranstaltung mit anschließendem Empfang mit Herrn Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, dem Präsidenten des Europäischen Parlaments einzuladen.

In seiner Rede vor über 400 Teilnehmern im Cercle Royal Gaulois Artistique et Littéraire in Brüssel sprach der Präsident des Europäischen Parlaments über die Verantwortung Deutschlands für die Einigung Europas: "Wir Deutsche haben Europa viel zu verdanken", betonte er. Heute sind die 27 Mitgliedstaaten der  Europäischen Union "eine europäische Familie, mit allen Höhen und Tiefen einer Familie".  Er betonte ausdrücklich, dass sowohl 60 Jahre Grundgesetz als auch 20 Jahre Fall der Berliner Mauer in einem inneren Zusammenhang ständen. An beide Ereignisse sei nicht ohne Bezug zu Europa zu denken.

Hinsichtlich des bevorstehenden Wahlkampfes zur Wahl des Europäischen Parlaments sagte Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering: „Die CDU Brüssel ist der überzeugende Ausdruck dafür, dass die Christlich Demokratische Union Deutschlands die deutsche Europa-Partei ist und bleibt. Ich ermutige alle engagierten CDU-Mitglieder hier in Brüssel und überall in Deutschland, im bevorstehenden Wahlkampf zum Europäischen Parlament die Europa-Fahne sichtbar hoch zu halten – dann werden wir wieder stärkste Fraktion im Europäischen Parlament werden.“

Der Vorsitzende der CDU Brüssel-Belgien sprach ein Grusswort
 -> VIDEO ZUM ANSEHEN