10 Jahre nach der Erklärung von Saint-Malo - Wo ist die gemeinsame Verteidigungspolitik?

Gemeinsame Diskussionsveranstaltung der CDU Brüssel-Belgien und der französischen UMP,

20.03.2009, 09:11 Uhr

Am Donnerstag, 19. März 2009 hatte die CDU Brüssel-Belgien und die französische UMP Belgien zu einer Diskussionsveranstaltung in das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung eingeladen.

Der Vizepräsident des Auswärtigen Ausschusses im Europäischen Parlament, Herr Michael Gahler, MdEP, und Herr Jacques Toubon, MdEP, diskutierten mit den Teilnehmern auf deutsch, englisch und französisch die Frage: 10 Jahre nach der Erklärung von Saint-Malo - Wo ist die gemeinsame Verteidigungspolitik?

Im Anschluss an die gelungene, deutsch-französische Veranstaltung, kommentierte Georges-Francis Seingry, der Vorsitzende der UMP Belgien: „Je crois que nous pouvons dire que cette manifestation franco-allemande d’hier soir a été un succès et je souhaiterais vous adresser, à chacune et à chacun, mes sincères remerciements pour votre implication personnelle dans sa réussite, à tous les niveaux. Nous avons donné une excellente image de ce que doit être l’amitié et la collaboration entre sections locales des partis membres du PPE, car si nous ne le faisons pas, nous qui sommes au coeur de l’Europe, qui le fera?"

FOTOS